Mein Warenkorb

Hausnummer

RSS-Feed abonnieren

Hausnummern aus Edelstahl: formschön und praktisch!

Edelstahl-Hausnummern geben Ihrem Hauseingang ein individuelles Gesicht. Die Briefkasten Manufaktur stellt Hausnummern aus korrosionsbeständigem V2A-Edelstahl her. Das Befestigungsmaterial wird selbstverständlich mitgeliefert. Die Hausnummern werden mit einem Abstand zur Hauswand montiert. So entsteht ein schönes Farbenspiel. Für mehr Kontraste können Sie auch zunächst eine farbig lackierte Platte auf die Hauswand aufschrauben und darauf Ihre Edelstahlhausnummern befestigen.

Hausnummern aus unserer eigenen Designlinie

Corte Edelstahl 150 heißen die Hausnummern, die die Briefkasten Manufaktur in einer eigenen Produktionslinie herstellt. Optimale Lesbarkeit steht dabei im Vordergrund. Das Material hat eine gebürstete Oberfläche und eine Ziffernhöhe von 15 Zentimetern. Dübel der Größe S6 gehören zum Lieferumfang. Die Montage dieser Hausnummern ist ausgesprochen einfach. Die Ziffern verfügen über hinten aufgeschossene Schweißbolzen, die Sie einfach in die Dübellöcher stecken. Das zwei Millimeter starke Material ist verwindungssteif und biegt sich nicht durch.

Hausnummern von namhaften deutschen Herstellern

Die Hausnummern der Firma Keilbach gehören zu den Top-Sellern in unserem Programm. Eine besonders beliebte Produktserie nennt sich cut.number und ist besonders geeignet, wenn Sie Wert auf eine elegante Sachlichkeit im Design legen. Die Hausnummern sind mit Abstandhaltern ausgestattet und werden von vorn mit Edelstahlschrauben in der Wand befestigt. Sie bestehen aus gebürstetem Edelstahl. Die Serie ist mit Ziffernhöhen von 11,5 oder 17,5 Zentimetern erhältlich. Eine weitere Serie mit dem Design von Peter Keilbach sind die Hausnummern big.number. Auch hier stehen Ihnen unterschiedliche Ziffernhöhen zur Verfügung. Die Palette reicht von 8 über 24 bis zu 48 Zentimetern Höhe. Die aus gebürstetem Edelstahl bestehenden Hausnummern werden mit Eurostile gefertigt. Dieses System wurde 1962 von dem Typografen Aldo Novarese in Italien gestaltet. Die Formen der Hausnummern sind dabei streng aus Rechtecken und Quadraten entwickelt. So passen sie zu jeder Art von Gebäudestruktur und wirken wie ein besonderes architektonisches Element.

Beschädigungen an Hausnummern vermeiden

Gerade bei gebürstetem Edelstahl ist die richtige Pflege wichtig. Hauchfeine Risse oder Kratzer lassen Flugrost zu. Deshalb dürfen die Hausnummern nicht mit säurehaltigen oder scharfkantigen Reinigungsmitteln behandelt werden. Wenn feuchtes Abwischen mit einem weichen Tuch nicht genügt, verwenden Sie ein mildes Edelstahlpflegemittel. So stellen Sie sicher, dass Ihre Hausnummern dauerhaft unbeschädigt bleiben. Beachten Sie, dass Sie bei falscher Pflege Ihre Garantieansprüche unter Umständen verlieren können.

Ansicht als Raster Liste

18 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Seite:
Ansicht als Raster Liste

18 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Seite:
Bitte warten Sie...