Die DIN EN 13724 und ihre Anforderungen

Bekanntlich gibt es in Deutschland für alles eine Norm. Kein Wunder also, dass es selbst für Briefkästen eine eigene Regelung gibt. Sie ist in der DIN EN 13724 festgehalten. Diese europäische Norm ersetzt die bis dato bekannte deutsche DIN 32617 Norm. Hauptanliegen dieser Norm ist es, eine Größe sowohl für den Briefkasten selbst als auch für dessen Einwurfschlitz zu empfehlen. Der Einwurfschlitz sollte laut DIN eine Größe von mindestens 230 Millimeter besitzen. Empfangen Sie häufig große Briefe, ist eine Größe von 325 Millimetern empfehlenswert. Dann passen auch die C4 Umschläge in den Briefkasten.

Die Norm gilt übrigens in ganz Europa. Weiterhin sollte der Hausbriefkasten entsprechend der Briefkastennorm diebstahlsicher sein. Dafür sorgt eine sogenannte Entnahmesicherung hinter dem Einwurfschlitz. Briefkästen nach der europäischen Briefkastennorm sind also so ausgestattet, dass man nicht ohne Weiteres mit der Hand in den Briefkasten greifen kann. Ebenso wird empfohlen, den Briefkasten mit einem Schlüssel zu verschließen. Handelt es sich um eine mehrteilige Briefkastenanlage, hat jede Partei ihren eigenen Schlüssel. Bei unseren formschönen Briefkastenanlagen ist das gegeben; Ersatzschlüssel können Sie zu jeder Zeit nachbestellen.

Welche Qualitäts- und Materialanforderungen gibt es?

Neben der Größe als einem wesentlichen Bestandteil der Norm legt diese auch das Material eines guten Briefkastens fest. Das verwendete Material soll so beschaffen sein, dass der Briefkasten nicht absichtlich verformt oder beschädigt werden kann. Wir von der Briefkasten Manufaktur haben uns daher auf Briefkästen aus Edelstahl spezialisiert. Sie sehen nicht nur elegant aus, auch sind sie besonders langlebig und witterungsbeständig. Edelstahl ist korrosionsbeständig, sollte aber von Zeit zu Zeit mit einem Pflegespray eingesprüht werden. Neben dem Material spielt auch die einwandfreie Qualität eine wichtige Rolle. Der Briefkasten muss laut DIN so beschaffen sein, dass man sich bei der Entnahme der Post nicht verletzen kann. Auch die Briefe selbst dürfen nicht beschädigt werden. Bei unseren Briefkästen aus den beliebtesten Kollektionen Lessing, Kant, Brecht oder Schiller können Sie sich auf diesen Qualitätsanspruch verlassen. 

Die wichtigsten Anforderungen der DIN EN 13724 haben wir Ihnen noch einmal kurz zusammengefasst:

  • empfohlene Einwurfgrößen: 325 - 400 Millimeter (Quereinwurf), 230 - 280 Millimeter (Längseinwurf), Einwurfhöhe 30 - 35 Millimeter
  • Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion nach DIN EN 1670 und gegen Eindringen von Wasser
  • einbruchsicher durch hochwertige Materialien und Schloß
  • Einbauhöhe zwischen 700 und 1700 Millimetern
  • Entnahmesicherungen gegen unbefugtes Entnehmen

Alle unsere Briefkästen erfüllen diese vorgenannten Empfehlungen und sollten daher Ihre erste Wahl sein.

Was gilt es bei der Standortwahl zu berücksichtigen?

Haben Sie sich nun für einen qualitativ einwandfreien Briefkasten nach vorgenannter DIN entschieden, gilt es, den geeigneten Standort zu finden. Am flexibelsten sind Sie, wenn Sie sich für einen Standbriefkasten entscheiden. Ihn können Sie wahlweise einbetonieren oder anschrauben. Wir bieten Ihnen Standbriefkästen für Mehrfamilienhäuser, die Sie im Hausflur oder vor dem Haus platzieren können. Achten Sie bei der Montage darauf, dass sich der Einwurfschlitz in einer optimalen Höhe befindet. Er sollte nicht höher als 170 Zentimeter über dem Boden angebracht sein. Einige Regeln gilt es vor allem bei Briefkastenanlagen für Mehrfamilienhäuser zu beachten. In der Praxis hat es sich bewährt, wenn die Briefkästen entsprechend der Anordnung der Wohnungen beschriftet werden. So stellen Sie sicher, dass der Postbote die Post zuverlässig und schnell zustellen kann. Natürlich muss auch das Namensschild gut leserlich angebracht sein. Die Schrifthöhe sollte mindestens acht Millimeter betragen, damit sie gut erkannt werden kann. In unserem Onlineshop können Sie hochwertige Schilder aus Edelstahl mit Gravur bestellen. Unsere einzigartigen Schilder sind die eleganteste Lösung für Ihren Briefkasten.

Diese Briefkästen sind bei uns erhältlich

Suchen Sie einen neuen Briefkasten für Ihr Ein- oder Mehrfamilienhaus, den Sie nach Belieben konfigurieren können? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben folgende Variationen im Produktsortiment:

Darüber hinaus können Sie bei uns alles erdenkliche Zubehör für Ihren Briefkasten ordern. Selbstverständlich halten wir bei allen unseren Produkten die Briefkastennorm DIN EN 13724 ein. Entscheiden Sie sich für einen unserer Briefkästen, können Sie sicher sein, dass Ihre Briefe unbeschadet und ohne Eselsohren bei Ihnen ankommen. Die Kästen bieten Ihnen ausreichend Stauraum, auch wenn Sie einmal mehr Post erwarten. Ein weiterer Vorteil: Ärger mit nasser Post gehört künftig der Vergangenheit an. Möchten Sie dem zusätzlich vorbeugen, können Sie in unserem gut sortierten Onlineshop Überdachungen für Ihren Briefkasten bestellen. Übrigens: Nicht nur als Hausbesitzer sollten Sie Wert auf einen hochwertigen Briefkasten legen, der zu Ihrem Eigenheim passt. Auch als Vermieter sind Sie dazu verpflichtet, Ihren Mietern einen normgerechten Briefkasten zur Verfügung zu stellen. Ist das nicht der Fall, kann der Mieter sogar eine Mietminderung vornehmen. Entscheiden Sie sich daher für einen unserer Briefkästen, wahlweise sogar mit Videofunktion.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel